Das Sieben-Türme-Team steht vor und hinter einer Tisch langen Tischreihe auf welcher viele ausgedruckte Fotomotive für den neuen Sieben-Türme-Kalender liegen.

Wer die Wahl hat, hat die Qual: Das Projekt-Team sucht die neuen Motive für den Sieben-Türme-Kalender aus. Fotograf Andreas erklärt dazu die Entstehungsgeschichten der Fotos.

Bild-Auswahl für Sieben-Türme-Kalender 2023

Jedes Jahr werden im Sommer die neuen Motive für den Sieben-Türme-Kalender des nächsten Jahres ausgesucht. Für 2023 fotografierte Andreas Schwiederski die Türme der Innenstadtkirchen in teils noch unbekannten Betrachtungsweisen und setzte auch die Innenansichten künstlerisch um.

Denn das ist immer wieder eine Herausforderung für die oder den Fotograf:in: Das Neue im Altbekannten zu entdecken und zu zeigen.

Dass dies dem Diplom-Designer Schwiederski mehr als gelungen ist, erkannte das Team vom Sieben-Türme-Projekt schnell. Es hatte die Aufgabe, aus 30 Motiven die Kalenderbilder für die Monate Januar bis Dezember 2023 auszusuchen. Keine leichte Aufgabe! Doch am Ende stand die Auswahl.

Der Sieben-Türme-Kalender 2023 erscheint zum neunten Mal und wird ab dem 2. Oktober 2022 in den Patengeschäften und in den Innenstadtkirchen und weiteren Stellen zum Verkauf angeboten. Elf Euro fließen direkt als Spende auf das Konto des Projekts „Sieben Türme will ich sehen“. Derzeit wird anhand eines Probebauabschnittes die Sanierung der Dom-Zwillingstürme geplant.