Rechts neben dem Ostchor von St. Jakobi steht das Emanuel Geibel Denkmal | links und rechts von Kirche und Denkmal sind die schönen Altstadtfassaden der Innenstadt zu sehen. Ein paar grüne Bäume sind im Vordergrund zu sehen.

Kalenderbild Juni 2024 Emanuel Geibel Denkmal vor St-Jakobi Copyright: Rainer Jensen

Juni-Kalenderbild des Sieben Türme-Kalenders 2024

Für den Sieben-Türme-Kalenderfotografen Rainer Jensen war es wichtig, die St.-Jakobi-Kirche mal aus einer anderen Perspektive zu zeigen

Für den Sieben-Türme-Kalenderfotografen Rainer Jensen war es wichtig, die St.-Jakobi-Kirche mal aus einer anderen Perspektive zu zeigen: „Das Motiv der Jakobikirche mit der Statue von Emanuel Geibel ist sogar zweimal im Kalender, wenn ich das Deckblatt einbeziehe. Mich freut das auch, weil es von der Jakobikirche schon viele Außenansichten gibt, so dass es mir etwas schwer gefallen ist, eine neue Sicht auf die Kirche zu finden. Als ich beim Weihnachtsmarkt aus dem Seiteneingang des Heiligen-Geist-Hospitals gekommen bin, habe ich gesehen, wie gut sich die Geibel-Statue in das Gesamtbild mit der Kirche einfügt und wusste, dass ich im Sommer wiederkehren werde, um das Motiv zu fotografieren“.