Herbststimmung: Die Türme des Doms spiegeln sich im Mühlenteich. Zwei Enten sind auf einem schwimmenden kleinen Steg in der Mitte des Mühlenteichs zu sehen.

Sieben-Türme-Kalender 2020 - Kalenderblatt September

September-Kalenderbild vom Sieben-Türme-Kalender 2020

Kormoranenduett in der frühherbstlichen Sonne vor den Türmen des Doms

Das Domviertel ist eine Oase am Südrand der Altstadt mit Grünanlagen und dem angrenzenden Mühlenteich. Dom - nennen wir diese alte Kirche - domus dei - Haus Gottes. Wir haben Dome - Kirchen - Gotteshäuser, nicht damit Gott irgendwo wohnen kann, sondern damit Menschen Orte haben, an denen sie zusammenkommen, um den Alltag zu unterbrechen, sich auf eine höhere Dimension zu besinnen, um still zu werden oder sich in die Gemeinde einzufügen. Auch die Kormorane am Mühlenteich haben dort seit Jahren im Spiegelbild der Domtürme ein Zuhause und einen Ort der Stille gefunden und scheinen die ruhige und ganz besondere Atmosphäre zu genießen.